Skip to main content

Willkommen auf Kalendarium24.de!

Rechtzeitig planen – Jetzt brauchen Sie den Kalender 2018 mit Feiertagen

Die Zeit vergeht wie im Fluge. Langsam sollten Sie mit der Planung für das nächste Jahr beginnen. Auch wenn erst die erste Hälfte des laufenden Jahres vorüber ist, sollten Sie bereits Pläne für das nächste Jahr schmieden. Idealerweise besorgen Sie sich dafür einen Kalender 2018 mit allen relevanten Feiertagen. Damit können Sie sich bereits jetzt einen Überblick über die Urlaubsplanung des nächsten Jahres machen.

FerienkalenderSo sind Sie in der Lage, bereits jetzt ihren langersehnten Jahresurlaub zu planen, günstige Reisen zu buchen oder einfach nur ausreichend Freiraum für das nächste Jahr zu berücksichtigen. Anhand eines aktuellen Kalenders für das kommende Jahr verschaffen Sie sich bereits heute einen Überblick über eine perfekte Planung ihrer Freizeit. Wer bereits jetzt mit der Planung beginnt, kann sich anschließend beruhigt zurücklehnen. Starten Sie mit dem passenden Link zum Ferienkalender mit den Vorbereitungen für das nächste Jahr 2018.

Kalender 2018: So finden Sie die passenden Brückentage

Der beste Ansatz sind dabei sogenannte Brückentage. Mit ihnen lässt sich ein möglichst langer Urlaub mit einer kleinen Anzahl von Urlaubstagen planen. Doch wie gehen Sie vor? Wie finden Sie die passenden Brückentage. Im ersten Schritt benötigen Sie alle gesetzlichen Feiertage des kommenden Jahres. Idealerweise nutzen Sie dazu einen aktuellen Kalender für 2018. Perfekt sind dabei gesetzliche Feiertage, die nicht auf das jeweilige Wochenende fallen.

Ideen für freie Tage im kommenden Jahr

Zumindest 2018 gibt es viele Brückentage, die dafür in Frage kommen. Bereits Neujahr 2018 fällt auf einen Montag. Somit bietet sich hier die erste Chance für ein längeres freies Wochenende. Wer bereits zum Weihnachtsfest 2017 einige Urlaubstage platziert, kann mit rund sieben Urlaubstagen über zwei Wochen Urlaub machen.

Weitere Chancen für die richtige Platzierung von Brückentagen gibt es fast das gesamte Jahr 2018 über. Ein Blick auf den aktuellen Kalender verrät, dass sich auch zu Ostern, am Tag der Arbeit, zu Christi Himmelfahrt, zu Pfingsten und am Tag der Deutschen Einheit gute Chancen bieten, in den wohlverdienten Urlaub zu gehen. Zählt man noch regionale Feiertage dazu, kann der Einzelne sich mit rund 30 Urlaubstagen fast 50 Tage gönnen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*