Skip to main content

Willkommen auf Kalendarium24.de!

Abstimmung über Zeitumstellung: Kommt die Normalzeit zurück?

Seit fast 40 Jahren wird die Zeit zwei Mal im Jahr umgestellt. Nun steht die entscheidende Abstimmung im Europa-Parlament unmittelbar bevor. Vieles spricht für ein Ende der Zeitumstellung, allerdings wie es wahrscheinlich in zwei Jahren weitergehen soll, steht noch in den Sternen.

Viele Mediziner sprechen sich schon lange für eine Abschaffung der Zeitumstellung aus. Möglicherweise ist diese zweimalige Umstellung der Zeit für Schlafstörungen und Problemen beim Einschlafen bei vielen Menschen verantwortlich. Das dadurch entstehende Mini-Jetlag soll ernsthafte Auswirkungen auf den menschlichen Körper haben. Zumindest soll es eine Beeinträchtigung auf das eigene Wohlbefinden auslösen.

Das Ende der Zeitumstellung

Grundsätzlich ist das Ende der Zeitumstellung besiegelt, allerdings ist der endgültige Zeitpunkt noch nicht geklärt. Ein kurzfristiges Ende wird es wohl nicht geben. Gleiches gilt für die Ära nach der Umstellung. Kehrt Europa wieder zur Normalzeit zurück oder behält man die permanente Sommerzeit bei. Vieles spricht dabei für eine Rückkehr zur Normalzeit. Gegen eine dauerhafte Sommerzeit sprechen sich besonders Schlafforscher aus. Sie befürchten zusätzliches Schlafdefizit bei vielen Menschen.

Wichtig ist es, dass in Europa eine einheitliche Regelung der Sommerzeit kommt. Sonst droht bei der Durchfahrt von Europa ein ständiges Umstellen der aktuellen Uhrzeit.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*